Heiligabend-Lauf 2016

 

Was kann es am Heiligabend morgen schöneres geben, als einen gemeinsamen Lauf?
Da schüttelt es den Nicht-Läufer schon bei der Vorstellung.

Zum zweiten Male trafen wir uns in Schmiedefeld zum Laufen vor dem Fest.
Motive gibt es viele; etwas für die Gesundheit zu unternehmen vor der Weihnachtsvöllerei, Freunde treffen, was für den guten Zweck in die Spendendose geben, oder einfach mal im Schnee laufen.

Diese Jahr nicht nur Nebel, sondern auch noch Schnee, kalt, nass, aber spassig. Der Neuschnee macht die Laufstrecke griffig, wir hatten schon Glatteis befürchtet.

Der Nils hat dieses Jahr noch ein paar Lauffreunde mehr mitgebracht, da wird es umso schöner.

Insgesamt waren es dann wohl 111 mit uns zusammen, die locker, ohne Zeitnahme auf die 10km Runde gingen.

In Vesser gibt es heißen Tee, aber das kalte Schwarzbier lockt dann doch. Das geht auch bei Schnee und Eis.

Die 10km sind leider viel zu schnell vorbei. Es war kurzweilig, Im Grüppchen mit Nils und Antje sind wir schnell wieder am Ausgangspunkt auf dem Schmiedefelder Sportplatz.

Antje ist die 100. Läuferin unterm Zielbogen.

Dann machen wir uns schnell wieder nach Hause, bald ist Bescherung, wer will da schon zu spät sein?

 

Neuen Kommentar schreiben

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.